Herbert Hirche und sein Braun HM1 von 1956

Der 1910 in Görlitz geborene Herbert Hirche studierte nach seiner Tischlerlehre am Bauhaus in Dessau bei Wassily Kandinsky und Ludwig Mies van der Rohe. Er arbeitet im Anschluss neben Egon Eiermann auch für Mies van der Rohe und für die Braun AG. Er war Professor in Berlin-Weißensee und Stuttgart. 1956 entwarf er diesen Musikschrank HM1. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben